Podcast

SUCCESS JOURNEY – DER ERFOLGSPODCAST

Wie kann ich in der zunehmend digitalen und agilen Welt Klarheit über meine Ziele gewinnen und in die Umsetzung kommen? Wie kann ich wirklich erfolgreich durchstarten anstatt mir selbst im Weg zu stehen? Wie motiviere ich mich und/oder mein Team? Wo gibt es sinnvolle Antworten jenseits der gängigen “Tschakka” und “Du schaffst das schon” Mantras?

Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie wirklich Klarheit in Bezug auf Ihre Ziele gewinnen können und in die Umsetzung kommen, gibt dieser Podcast Ihnen wertvolle Impulse.

Im September 2019 schaffte es der Podcast sogar auf Platz 1 der Itunes-Wirtschaftscharts. Hören Sie doch einfach direkt einmal rein!

Alle Episoden dieses Podcasts finden Sie immer direkt hier auf dieser Seite oder alternativ unter den folgenden Links:

Auf Itunes hören …
Auf Spotify hören …
Auf Audionow hören …
Auf Podigee hören …

WEEKEND SPECIAL – Claudia Hupprich im Gespräch mit Michael Rossié

Warum man seinem Schicksal nicht entfliehen kann

Gut zu kommunizieren ist eigentlich ganz einfach! Doch viele Menschen haben Angst vor dem Auftritt auf der Bühne, vor schwierigen Gesprächen oder unangenehmen Gesprächspartnern. Als erfahrener Sprechertrainer, Kommunikationscoach und Keynote Speaker zeigt Michael Rossié Menschen wie es gelingt überzeugend frei zu reden.

Michael und Claudia sprechen in dieser Episode darüber, warum die Musik ihn nicht wollte, was es mit der Umsetzungsstrategie seines früheren Deutschlehrers auf sich hatte, wie man am besten seinen eigenen Stärken folgt, warum sich Umwege manchmal lohnen und was tödlicher Möhreneintopf mit Rosenmontag zu tun hat.

Hören Sie doch gleich einmal rein, viel Spaß dabei!

Der Motivationsbooster

Ein Geheimtipp in Krisenzeiten zum Loslegen, Durchstarten und Durchhalten

Wenn Ihnen grade die Motivation zum Loslegen und Durchstarten fehlt, ist diese neue Podcast-Episode genau die richtige für Sie. Hier erfahren Sie wie Sie alleine oder auch mit Ihrem Team einen Motivations”booster” erschaffen, der Ihnen auf der Reise zu Ihren Zielen, Ihrer Success Journey, den notwendigen Auftrieb verleiht.

Schnell umsetzbar und garantiert praxiserprobt.

Hören Sie doch gleich einmal rein!

WEEKEND SPECIAL – Claudia Hupprich im Gespräch mit Jürgen Wulff

Das Post-Corona-Manifest: Wie Führungskräfte Orientierung in der Krise finden

Die Coronakrise hat uns aktuell alle fest im Griff. Unternehmer/innen, Führungskräfte, Beschäftigte, Selbständige, wirklich jeden. Und die Liste an möglichen Fragen ist lang: Wie gehen wir als Organisation mit der Krise am besten um, wie können wir uns bestmöglich positionieren, wie sollen wir mit dem aktuellen und zukünftigen Umsatzverlust am besten umgehen, wie kommuniziere ich als Führungskraft mit meinem Team am besten, ist der Job noch sicher?
In der Fülle dieser Fragen braucht es jetzt vor allem eines: Orientierung und Fokus.

Die Klarheitsschafferin und Umsetzungsexpertin Claudia Hupprich spricht in dieser Episode mit dem Führungskräftecoach und Experten für Orientierung Jürgen Wulff.

Beide diskutieren wie Menschen und Organisationen jetzt am besten Orientierung gewinnen und geben wichtige Tipps, wie man stark durch diese Krise kommt.

Viel Spaß beim Reinhören!

How do you eat an elephant?

Das Geheimnis guter Ziele

Während uns die aktuelle Krise noch immer fest im Griff hat, verweilen manche noch in einer Art Schockstarre, während andere Menschen schon wieder in die Zukunft blicken, Ziele definieren und Pläne für die Umsetzung machen.

Und wie das erfolgreich funktioniert, erklärt Claudia Hupprich in dieser neuen Podcast-Episode. Sie stellt das OKR-Prinzip vor, erklärt die Goal-Gradient-Methode, verrät was sich hinter dem Akronym BHAG versteckt und gibt die Antwort auf die Frage des Podcast-Titels, nämlich wie man jetzt genau einen Elefanten verspeist.

Hören Sie direkt einmal rein!

WEEKEND SPECIAL – Claudia Hupprich im Gespräch mit Daniela Landgraf

Mit Tourette auf die Bühne: Absurd oder realistisch?

Tourette ist eine Nervenerkrankung, die Menschen etwas machen lassen lässt, was sie eigentlich gar nicht machen wollen. Augenrollen, Kopfdrehen, Zwinkern und vieles andere inklusive. Daniela Landgraf ist Trainerin, Coach, Autorin und Vortragsrednerin. Und sie weiß ganz genau, wie sich ein Leben mit Tourette anfühlt. Wie sie trotz dieser Nervenerkrankung ihren Weg zum Ziel gefunden hat, wie sie ihren erfolgreichen Weg auf die Bühne geschafft hat und wie sie ihr Motto “Selbstwert ist Geld wert” gefunden hat, erzählt sie in dieser neuen Podcast-Episode.

Viel Spaß beim Reinhören!

3 Tipps wie Sie Ziele für sich entdecken, die wirklich glücklich machen

Neues aus der Schatzkiste des Coachings

Manchmal ist man mit der eigenen aktuellen Situation unzufrieden, es mangelt jedoch an Ideen, in welchen Bereichen man mit konkreten Maßnahmen für Veränderungen beginnen sollte. Alles scheint irgendwie miteinander verbunden, ein konkretes Feld zum Handeln ist da nur schwer auszumachen.

Wenn es Ihnen manchmal so geht, dann ist diese Episode definitiv die richtige für Sie! Denn diesmal verrät Ihnen Claudia Hupprich wie Sie für sich Ziele entdecken, die wirklich glücklich machen.

Hören Sie direkt einmal rein!

WEEKEND SPECIAL – Claudia Hupprich im Gespräch mit Liam Conway

Tipps vom Kickboxing-Weltmeister

In dieser Episode diskutieren Claudia Hupprich und der Kickboxing-Weltmeister Liam Conway darüber wie man seine Ziele erreicht, warum das Loslegen so wichtig ist und wie man durchhält auf dem Weg zum Ziel.

Liam gibt dazu jede Menge Praxistipps, denn als erfolgreicher Kickboxing-Trainer zeigt er anderen Menschen wie wichtig neben dem regelmäßigen Training die mentale Einstellung ist.

Und es gibt noch viel mehr zu erfahren: Es geht unter anderem um kleine Pandas, um Wettkämpfe, um Inklusion und vieles mehr.

Diese Folge ist vor allem für alle diejenigen, die endlich in Richtung Ziel loslegen möchten und noch ein paar frische Impulse für den erfolgreichen Start benötigen.

Warum “SMART” endlich in die Mottenkiste gehört

Neue Anforderungen an Ziele in der VUKA-Welt

In dieser Episode erfahren Sie, warum die SMART-Formel, die jahrzehntelang von vielen Trainern und Coaches in Trainings, Büchern und Workshops postuliert wurde, endlich in die sprichwörtliche Mottenkiste gehört und warum sich die Anforderungen an Ziele in der heutigen Zeit geändert haben.

Viel Spaß dabei!

WEEKEND SPECIAL – Claudia Hupprich im Gespräch mit Anouk Ellen Susan

Upgrade yourself

In dieser Folge ist Anouk Ellen Susan zu Gast. Anouk ist Niederländerin, aufgewachsen in Deutschland, zu Hause in beiden Ländern – sprachlich, emotional und mental. Sie ist Marketingexpertin, Coach, Speakerin, Autorin, und Vorstandsvorsitzende der Deutsch-Niederländischen Gesellschaft in Köln.

Sie unterstützt Menschen die eigenen Stärken im Privaten oder Beruflichen optimal zu definieren und einzusetzen.

Wir hatten jede Menge Spaß im Gespräch, denn es ging um wichtige Themen wie Selbstmarketing, Selbstbewusstsein, Selbstentfaltung und Selbstvertrauen. Aber nicht nur darum. Sondern wir haben zusätzlich auch über jede Menge anderes gequatscht. Es ging nämlich auch um erfolgreiche Marketing-Hundekampagnen, Kochkurs-Dramen und Schlag-den-Raab-Castings.

Hören Sie doch am besten direkt einmal selbst rein!

Kindliche Reaktionen im Büroalltag

Von Überlebensstrategien erwachsener Menschen

Manche Menschen scheinen an den inneren Impressionen der eigenen Kindheit so zu hängen, dass nur wenig nötig ist, um sie in Bezug auf ihr Verhalten wieder in das Kindesalter zurückzukatapultieren. Alles was sie dazu brauchen, ist eine Situation, zu der die (eigentlich kindliche) Strategie wie ein Schlüssel zum Schloss passt. Und – schwupps – ist die Tür auf.

Diese Episode verrät Ihnen die Logik dahinter und wie man diese erfolgreich unterbrechen kann.

Viel Spaß beim Reinhören!

WEEKEND SPECIAL – Claudia Hupprich im Gespräch mit Marc Löffler

Wie Agilität wirklich funktioniert

Alle Welt spricht von Agilität. Ist das alles nur ein großer Hype? Oder steckt da doch viel mehr dahinter? Was sind die Voraussetzungen für Agilität? Wie können Führungskräfte agiles Denken in ihrer Organisation erfolgreich einführen?

Diese Fragen und noch viel mehr diskutieren Marc Löffler und Claudia Hupprich in dieser neuen Podcast-Episode. Und nicht nur das: Es ging unter anderem auch um eine “Vom-Fleischfresser-zum-Veganer-100-Tage-Challenge”, Sie werden staunen!

Hören Sie doch gleich einmal rein!

Wie Sie auf Ihren Gehirnwellen erfolgreich surfen

… und was das mit dem Griff auf die heiße Herdplatte zu tun hat.

Kennen Sie das Gefühl, wenn man vor lauter Stress kaum noch klar denken kann? Wenn Stress der “modus operandi” ist und man nur noch am reagieren ist?

In dieser Podcast-Folge erfahren Sie warum es so wichtig ist, den richtigen Surfmodus beim “Gehirnwellen-Surfen” zu finden.

Lassen Sie sich überraschen von kleinen Wellensurfern, Thetawellen und der “privaten Logik kleiner und großer Menschen”.

Nach dem Hören dieser Episode werden Sie mit Ihren “Stressgefühlen & Gedanken” garantiert anders umgehen.

Viele Spaß beim Reinhören!

WEEKEND SPECIAL – Claudia Hupprich im Gespräch mit Katrin Gugl

Von Lebensglück, Monsterzielen und Scheinriesen

Die beiden Business Coaches Katrin Gugl und Claudia Hupprich diskutieren in dieser Folge über Lebensglück und Lebensziele.

Wann und wozu braucht es Ziele im Leben? Was steckt hinter diesen ZIelen? Sind es die eigenen oder doch die anderer Menschen? Wie starr oder wie flexibel muss ein gutes Ziel sein? Reichen kleine Ziele oder darf es doch ein bisschen mehr sein?

Hören Sie doch gleich einmal in die neue Folge rein!

Neues aus dem Strategielabor

So kommen Sie zu einer erfolgreichen Lernstrategie

Besitzen Sie eine gute Lernstrategie? Verbinden Sie Lernen mit guten Gefühlen oder kommen da in Erinnerung an Ihre Schulzeit eher Stressgefühle hoch?

Die Klarheitsschafferin und Umsetzungsexpertin erklärt Ihnen in dieser neuen Folge wie Sie eine ungünstige Verhaltensstrategie durch eine für Sie passende ersetzen können.

Und diesen Coachingimpuls können Sie selbstverständlich nicht nur zur Verbesserung Ihrer Lernstrategie einsetzen, sondern auch für andere Verhaltungsstrategien, die das eine oder andere Optimierungspotential haben.

Viel Spaß beim Reinhören!

WEEKEND SPECIAL – Claudia Hupprich im Gespräch mit Heiko Zieroth

Warum nörgeln Nörgler?

In dieser Folge erzählen die beiden Business Coaches Heiko Zieroth und Claudia Hupprich aus dem Nähkästchen.

Sie diskutieren über die Motive von Dauernörglern, warum man seine Perspektive ähnlich wie die eigene Unterwäsche auch einmal wechseln sollte, was das mit Schmetterlingen und bunten Brillen zu tun hat und warum man sich gelegentlich auch einmal auf einen fremden Stuhl setzen sollte.

Heiko Zieroth ist Nordlicht, fünffacher Patenonkel, Motorradfahrer, Hobby-Dartspieler und Fussballtrainer.

Und in seinem beruflichen Alltag begeistert er als Mentor und Methodenspender für Führungskräfte, die den nächsten Sprung in ihrer Karriere planen und unterstützt ambitionierte Menschen ihre jeweiligen beruflichen Ziele zu erreichen.

Also, gleich mal reinhören!

Wie Sie mit der richtigen Strategie erfolgreich unterwegs sind …

(und nebenbei noch Tickets für den Top 100 Speaker Slam gewinnen können)

In dieser Episode erkläre ich warum Sie genau hinschauen sollten, mit welchen Strategien Sie im beruflichen wie auch privaten Alltag so unterwegs sind und wie Ihnen dieser Fokus erfolgreich auf dem Weg zum Ziel weiterhilft.

Und außerdem können Sie dieses Mal sogar 2 x 2 Eintrittskarten im Gesamtwert von über 300 Euro gewinnen! Hören Sie gleich mal rein …

WEEKEND SPECIAL – Claudia Hupprich im Interview mit Frederic Letzner

Ist Perfektionismus eine Intoleranz gegenüber Schwächen?

In dieser neuen Folge spreche ich mit Frederic Letzner, dem Experten für provokantes Gesundheitsmanagement.

Wir sprechen über Narzissmus, Perfektionismus, Selbstsabotage, Glücksparadoxien. Wie können wir die richtigen Prioritäten setzen und uns Ziele setzen, die uns gut tun? Wann ist es genug und Zeit für’s Loslassen? Wo bekommt man die notwendige Gelassenheit und Ruhe her? Und wie geht es uns dabei, wenn wir Achtsamkeit in unseren Alltag integrieren?

In Kolumbien ticken die Uhren halt anders

Auf dem Weg zum Meeting mit Javier

Wer sich darüber im Klaren ist, welche inneren Werte er oder sie im beruflichen wie auch im privaten Kontext priorisiert, kann viele Missverständnisse vermeiden und erreicht leichter seine Ziele. Oftmals ist uns aber gar nicht so bewusst, welche Werte für uns wichtig sind und welche nicht. Und wenn man dann mit jemandem unterwegs ist, dessen Wertesystem so ganz anders aufgebaut ist, als das eigene, staunt man nicht schlecht. So wie ich damals bei Javier.

Viel Spaß beim Reinhören!

WEEKEND SPECIAL – Claudia Hupprich im Interview mit Ulrike Aichhorn

Ziele erreichen: Vom Mut haben und Loslegen

Ihr Lebensmotto ist “Immer dann, wenn Du eine Entscheidung triffst, nimmst Du Dein Leben selbst in die Hand!”.
Sie ist Beraterin, Wirtschaftstrainerin sowie Rednerin mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsfaktor Frau. Im Gespräch mit Claudia Hupprich erzählt Sie darüber wie und warum man Dinge unbedingt auch mal durchziehen sollte, besonders dann wenn es sich für einen stimmig anfühlt. Wie man stattdessen Kurs auf seine Ziele nimmt, was dazu wichtig ist, was man weglassen kann und warum Richard Branson ab und an in Claudias Coachingsessel sitzt, erfahren Sie in dieser neuen Episode.

Viel Spaß beim Reinhören!

Bleiben Sie doch einfach liegen!

Als Herr Becker im Coaching große Augen bekam

An einem Montag empfahl ein Moderator einmal seinen Hörerinnen und Hörern “Halten Sie durch, nur noch fünf Tage bis zum Wochenende!”. Irgendwie keine gesunde Einstellung zur Arbeit, oder doch?
Bei der eigenen Einstellung zur Arbeit sind die meisten Menschen ziemlich kulant, erwarten aber gleichzeitig von vielen anderen Menschen, dass diese ihre Arbeit motiviert und zuverlässig machen.Was aber wenn man auf dem OP-Tisch liegt und statistisch gesehen jeder Vierte aller im Operationssaal Anwesenden demotiviert der Arbeit nachgeht? Dieser Gedanke verursacht doch ein ziemliches Störgefühl, oder?
Wenn Ihre Arbeitsmotivation grade zu wünschen übrig lässt, dann ist diese neue Podcast-Folge genau die richtige für Sie!

Viel Spaß beim Reinhören!

WEEKEND SPECIAL – Claudia Hupprich im Interview mit Barbara Messer

Den Alltag spüren – Wer innehält hat einen Halt

Was macht Barbara Messer eigentlich mit einer Gießkanne in der Tankstelle?

Die Business Nomadin, Trainerin, Autorin & Vortragsrednerin ist wieder auf Tour! Und bevor sie sich mit ihrem Wohnmobil auf den Weg machte, sprach sie mit Claudia Hupprich über Bedürfnisse, Reibungspunkte, Selbstwirksamkeit, wie man Dinge hinter sich lässt und vor allem zu Neuem aufbricht.

In dieser Folge gibt es wieder jede Menge Impulse zum Thema Klarheit schaffen und zum Ziele erreichen.

Viel Spaß beim Reinhören!

Was haben Sie denn da eigentlich in Ihrem mentalen Rucksack so dabei?

Übungen um die eigenen inneren Überzeugungen mal auf den Kopf zu stellen

Was glauben Sie über sich, die Anderen oder die Welt im Allgemeinen? Und woher wissen Sie eigentlich, dass das stimmt? In dieser Episode verrät Claudia Hupprich Ihnen wie Sie erfolgreich limitierende Glaubenssätze und Überzeugungen entlarven und verändern können.

Viel Spaß und viel Erfolg dabei!

RADIO SPECIAL – Claudia Hupprich zu Gast bei “Talk mit Volker Pietzsch”

Wenn Sie wissen möchten, was eine Grundschülerin mit einem alten Gebiss macht, warum ein Rock im Rechenzentrum noch kein Weltuntergang ist, was es mit Zielpiraten auf sich hat und wie erfolgreiches Wuselmanagement läuft, dann ist diese Podcast-Episode genau die richtige für Sie!

Die Klarheitsschafferin und Umsetzungsexpertin Claudia Hupprich ist in dieser Folge mal nicht Gastgeberin, sondern selbst Gast und zwar bei Volker Pietzsch von Antenne Mainz. Und den Spaß, den beide im gemeinsamen Gespräch hatten, kann man definitiv hören.

WEEKEND SPECIAL – Claudia Hupprich im Interview mit Astrid Brüggemann

Kann man auf den Kilimandjaro spazieren? Ja, denn sie hat es wirklich getan: Astrid Brüggemann hat den Kilimandjaro nicht wie andere “erklommen”, sondern ist auf den Gipfel “spaziert”. Und jetzt sagt sie, dass das Leben tatsächlich ein Spaziergang ist. Wie sie das meint und wie wir leichter unsere Ziele erreichen können, erklärt die Mentaltrainerin Astrid Brüggemann im Gespräch mit der Klarheitsschafferin und Umsetzungsexpertin Claudia Hupprich.

Was sucht die indische Göttin Kali eigentlich in einem Outsourcing-Projekt?

Warum es sinnvoll ist, sich in Sachen Überzeugungen auch mal an die eigene Nase zu fassen.

Wenn Sie wissen möchten, was mitunter schräge Überzeugungen mit der Göttin Kali zu tun haben und wie man mit Hindernissen auf dem Weg zu seinen Zielen am besten umgeht, hören Sie doch am besten direkt einmal in die neue Folge rein! Viel Spaß!

WEEKEND SPECIAL – Claudia Hupprich im Interview mit Gabriele Hochwarter

Jetzt geht es mir so richtig gut!

Kennen Sie das, wenn die eigenen Gefühle einen voll und ganz im Griff haben und man den Eindruck hat von diesen quasi unfreiwillig selbst gesteuert zu werden? In dieser Folge spricht Claudia Hupprich mit der Psycho-Neuro-Immunologin Gabriele Hochwarter darüber wie wir uns aktiv in die Steuerung unserer Gefühlswelt begeben können, um so mit mehr Gelassenheit und Leichtigkeit unsere Ziele zu erreichen.

Glauben noch oder wissen Sie schon?

Einfach mal die mentale Brille abnehmen und Wahrnehmungsfilter ablegen.

Wir Menschen erzeugen in der eigenen Wahrnehmung eine Art mentaler Landkarte, mit der wir uns in der Welt orientieren. Viele Teile dieser Landkarte stellen sich oftmals als regelrechte Wahrnehmungsfilter heraus. Zu Recht? Die Antwort finden Sie dieser Episode des Podcasts SUCCESS JOURNEY.

WEEKEND SPECIAL – Claudia Hupprich im Interview mit Claudia Kimich

Verhandlungstango – Wie Sie das bekommen was Sie gerne möchten.

Verhandeln tun die meisten von uns. Manchmal geht es um ein höheres Gehalt, einen Vertrag mit einem neuen Kunden oder um ein privates Anliegen.

Aber jetzt mal Hand auf’s Herz: Verhandeln Sie gerne, locker und leicht? Oder möchten Sie gerne ein paar handfeste Tipps wie man Verhandlungsfehler vermeidet und stattdessen durchstartet?

In dieser Folge spricht Claudia Hupprich mit der Verhandlungsexpertin Claudia Kimich. Wenn Sie wissen möchten was Tango mit Verhandeln zu tun hat, mit welchen drei Zielen man in eine Verhandlung reingehen sollte und was uns beim Verhandeln am meisten im Weg steht, ist diese Folge genau die richtige für Sie!

 

Die geheime Betriebsanleitung für innere Störenfriede

Wenn Sie das wissen, verstehen Sie wie Sie den inneren Kritiker stoppen können.

Viele Menschen glauben, dass sie das, was sie gerne erreichen möchten nur deshalb nicht erreicht haben, weil es irgendwelche externe Rahmenbedingungen gibt, die sie nicht erfüllen.

In Wirklichkeit gibt es aber den inneren Kritiker, der uns erzählt, was wir machen müssen, was wir nicht dürfen oder was wir noch unbedingt machen sollen.

Claudia Hupprich nennt diesen Kritiker “Wusel” und verrät in der aktuellen Podcast-Episode warum er funktioniert. Und wenn Sie deren Mechanismen verstanden haben, können Sie mit Ihrem inneren Kritiker in Zukunft viel souveräner umgehen, versprochen!

 

 

WEEKEND SPECIAL – Claudia Hupprich im Interview mit Dr. Frank Hagenow

Führen ohne Psychotricks – wie man mit Ethik und Anstand Menschen gewinnt.

In dieser Folge spricht Claudia Hupprich mit dem Kommunikations-Psychologen darüber warum Psychotricks vor allem in der Führung von Mitarbeitern auf einer SUCCESS JOURNEY nichts zu suchen haben. Psychotricks sind nämlich wie Lotterien: Jeder träumt vom großen, schnellen Gewinn, aber in Wirklichkeit lohnt sich der Einsatz nie. Denn wer langfristig Erfolge erzielen möchte und vor allem kompetente Mitarbeiter an sich binden möchte, ist gut beraten, auf die vermeintlich bequemen und schnellen Kniffe zu verzichten und wertschätzend zu führen. Wie das gelingt, verrät Frank Hagenow in dieser Episode.

 

Zurück aus der Winterpause *** MORE WOUZELS!

Alles was Sie über den Druckmacher, Regelfanatiker und Feedback-Junkie wissen müssen.

Nachdem in der Podcast-Folge Anfang Dezember Claudia Hupprich vom Zwergenmacher und Dunkelseher berichtet hatte, erreichten uns im Büro diverse Emails. “Kenne ich nur zu gut!”, “Mit denen liege ich andauernd im Clinch!”, “Können Sie bitte auch von weiteren Wuseln erzählen?” “Und wie geht man mit diesen bitte erfolgreich um?”

In dieser Podcast-Episode lüftet Claudia Hupprich daher das Geheimnis rund um weitere Störenfriede wie den Druckmacher, den Regelfanatiker und den Feedback-Junkie. Außerdem erklärt sie was passiert, wenn die verschiedenen inneren Störenfriede auch noch im Team zusammen und dann vor allem gegen die eigenen Ziele arbeiten.

 

 

XMAS SPECIAL – Claudia Hupprich im Interview mit Peter Brandl

In dieser Podcast-Episode ist Peter Brandl, der aktuelle Präsident der German Speaker Association, Keynote Speaker und Autor zu Gast .

Unser Thema ist in dieser Episode ein Blick in die Zukunft … Wir alle kennen den Spruch „die Welt dreht sich immer schneller“ obwohl das inhaltlich eigentlich Quatsch ist. Die Rotationsgeschwindigkeit liegt konstant bei ca 1.670 Kilometern pro Stunde. Aber aufgrund diverser Themen wie Globalisierung, Digitalisierung, etc kann man schon den Eindruck gewinnen, das alles irgendwie sich immer schneller dreht. Wird der eigene Job in der Zukunft noch sicher sein, wer oder was wird in der Zukunft von Robotern ersetzt? In dieser Folge machen Peter Brandl und Claudia Hupprich sich gemeinsam darüber Gedanken, wie man sich am besten auf die Zukunft vorbereitet und sich dafür stark macht.

WEEKEND SPECIAL – Interview mit Jürgen Zwickel

In dieser Podcast-Episode ist Jürgen Zwickel bei zu Gast. Er gibt spannende Tipps und Impulse wie man zu emotionaler und mentaler Stärke gelangt und so Grenzen verschiebt, um Ziele zu erreichen.

Was Sie über Zwergenmacher und Dunkelseher wissen sollten

Kennen Sie den Zwergenmacher und den Dunkelseher? Die innere Stimme, die uns erzählt warum wir etwas bestimmtes nicht schaffen oder warum das geplante bestimmt schiefgeht? Claudia Hupprich lüftet in dieser Episode das Geheimnis rund um diese Störenfriede.

WEEKEND SPECIAL | Interview mit Michael Habighorst

Der Lean Management Experte Michael Habighorst ist mit dem Fahrrad über 9000 Kilometer von Freiburg zum Nordkap und wieder zurück geradelt. Im Interview mit Claudia Hupprich verrät er was seine Hindernisse auf dem Weg zum Ziel waren, wie er sie erfolgreich überwunden hat und warum diese Radtour jede Menge mit Lean Management zu tun hat.

Wusel-Alarm

Wer oder was ist bitteschön ein Wusel? Sind Wusel gefährlich? Und wie geht man mit ihnen am besten um? Darauf und noch viele weitere Fragen gibt die Klarheitsschafferin und Umsetzungsexpertin Claudia Hupprich in dieser Podcast-Episode Antworten. Sie hilft Menschen und Organisationen ihren inneren Schweinehund zu überwinden, Klarheit zu schaffen und in die Umsetzung zu kommen. Und das mit viel Klartext und garantiert Tschakka-frei.

WEEKEND SPECIAL | Interview mit Daniel Fitzke

Der Kommunikationsberater und Pressesprecher Daniel Fitzke verrät im Interview mit Claudia Hupprich warum es Schreibblockaden eigentlich gar nicht gibt, wie man Aliens füttert und wie man kreative Prozesse bewusst gestaltet, um blockadefrei zu schreiben.

Die Sache mit dem Liegenbleiben

Da war dieser Plan. Gut ausgedacht. Voller Motivation. Und dann meldete sich der innere Schweinehund. Warum eigentlich? Was hat der hier zu suchen? Und ist das eigentlich normal?

Gefährliche Spiele – eine ganz persönliche Geschichte

Was passiert, wenn vermeintlich harmlose Spiele ungeahnte Konsequenzen haben? Wenn das Spiel schon längst vorbei ist, aber die Nebenwirkungen immer noch spürbar sind?

Wie sich Gehirne von Lebewesen unterscheiden

Wer wissen möchte, ob und wenn ja warum Nachtigallen krähen, worüber Schmetterlinge grübeln und was das mit unserem Gehirn zu tun hat, sollte unbedingt in die neue Episode reinhören.

Los mach schon, du lahme Schnecke!

Schnecken treiben sich im inneren Dialog nicht zum Schnellerwerden an, wir Menschen aber gelegentlich schon. Wer genau hinhört, was da so alles im inneren Dialog passiert, kommt vielleicht ja aber auch ins Grübeln. Die Managementberaterin und Business Coach Claudia Hupprich erzählt von konkreten Beispielen im Businesskontext und wie man sich im inneren Dialog manchmal gehörig selbst im Wege stehen kann.

Segeln Sie schon oder dümpeln Sie noch?

Manche Menschen haben Wünsche und Ziele, aber unternehmen keine Schritte, um dort wirklich hinzukommen. Das ist dann ein bisschen so, als wenn man in einem alten Holzkahn mitten im Hafenbecken sitzt und auf die große Welle wartet. Nur wer das sichere Hafenbecken verlässt, Segel setzt und sich auch mal in die unbekannten Gewässer wagt, kann sich erfolgreich in Richtung Ziele bewegen.

Mentale Selbstsabotage kann man machen, muss man aber nicht

Viele glauben, dass sie ihre Ziele nicht erreichen, weil sie an externen Rahmenbedingungen scheitern. Klar, wenn jemand z.B. Bundeskanzlerin oder Außenminister werden möchte, sollte das eigene Vortrafenregister ohne Einträge sein und er bzw. sie sich der Unterstützung einer politischen Partei sicher. Aber oftmals scheitern wir doch nicht an externen Rahmenbedingungen, sondern an inneren. Und was es damit genau auf sich hat, erklärt die Klarheitsschafferin und Umsetzungsexpertin Claudia Hupprich in dieser Episode.

Warum das mit dem Wünschen diesmal nichts wird

Willkommen zum neuen Podcast von und mit Claudia Hupprich! Seit vielen Jahren unterstützt sie Menschen, ihre Ziele zu erreichen. Bei ihren Kundinnen und Kunden gilt sie seit langem als ausgewiesene Klarheitsschafferin und Umsetzungsexpertin. Seit mehr als 20 Jahren berät und unterstützt sie Führungskräfte, Angestellte und Selbstständige, die sich entweder in Veränderungsprozessen befinden oder sich in solchen befinden wollen. Sie ist Rednerin, Autorin, Beraterin und Coach. Außerdem ist sie Gründerin und Managing Partner bei consulting @ work, einer Unternehmensberatung, die die Ziele ihrer Kunden konsequent in den Mittelpunkt stellt und diese leidenschaftlich verfolgt. Ohne wenn und aber und große Sprüche.

Weitere Angebote